Etappensieg: BVV votiert für unseren Einwohnerantrag zum vollständigen Erhalt der Kolonie Oeynhausen

Näheres dazu ausführlich in der lokalen Presse:


  1. Berliner Woche 19.08.13: Erfolg für Kleingärtner: Teilbebauung der Kolonie Oeynhausen ist gescheitert
  2. rbb-Abendschau 16.08.13: Kampf um Kleingartenkolonie
    Dieser Beitrag veranlasste uns, am 19.08.13 einen offenen Brief an Baustadtrat Marc Schulte zu schreiben - zu diesem schreibt die
    Berliner Morgenpost 20.08.13: Kolonie Oeynhausen: Stadtrat sieht Bau-Risiko
  3. Berliner Zeitung 16.08.13: Gericht will zwischen Bezirk und Kleingärtnern vermitteln
  4. Berliner Zeitung 15.08.13: Groth darf nicht bauen
  5. Tagesspiegel14.08.13: Schmargendorfer Kleingärtner stehen vor Etappensieg im Kampf um ihre Lauben

 

Über 3.200 Einwohner von Charlottenburg-Wilmersdorf haben innerhalb von knapp 3 Wochen die beiden Einwohneranträge unterschrieben und damit zum Ausdruck gebracht, dass sie nichts von den Plänen zur Bebauung halten sondern sich engagiert für den Erhalt der gesamten Kolonie aussprechen.

Download
Einwohneranträge.pdf
Adobe Acrobat Dokument 62.6 KB