Artikel mit dem Tag "aktuelles"



2020 · 18. September 2020
Die Weigerung des Bezirksamts, Bürgern im Rahmen der „Einwohnerfragestunde“ auch schrift-lich zu antworten, führte erneut zu Streit. Joachim Neu, der die Bürgerinitiative Stuttgarter Platz und ein Bündnis mit weiteren Initiativen vertritt, ärgerte sich darüber, dass man nun „alles mitschreiben“ müsse. Außerdem würden Fragesteller benach-teiligt, die nicht an BVV-Sitzungen teilnehmen können. Kurios wirkte, dass erstmals sogar ein BVV-Mitglied die Form einer Einwohnerfrage...
2020 · 18. September 2020
Die "Nur-Fahrrad-und-sonst-nichts-Wollenden" bleiben sich treu: Sie werden auch weiter Bäume und Parkfläche zugunsten von Radwegen opfern - was kümmern sie Fußgänger oder Natur..! Der NABU Berlin protestiert jetzt dagegen, dass die Senatsverwaltung für Umwelt Verkehr und Klimaschutz erwägt, Radschnellwege mitten durch Berliner Parkanlagen zu führen – auf Kosten von Natur und Erholungsnutzung - und sie dann zu Verkehrswegen umzuwidmen. Hier zur Mitteilung des NABU. Und zu einem Beitrag...
2020 · 17. September 2020
Per Gesetz wollen einzelne Politiker von SPD und Linken die Berliner Kleingärten schützen. Bei Wohnungsneubau sollen sogar noch neue Parzellen entstehen. Doch im Senat blickt man eher kopf-schüttelnd auf den Gesetzentwurf. Fachliche Stellungnahmen aus Senats-kanzlei, Finanzverwaltung und Umwelt-verwaltung zerpflücken den Gesetz-entwurf akribisch. In der Senatsumwelt-verwaltung sieht man "erhebliche verfassungsrechtliche Fragen" und "zahlreiche innere Ungereimtheiten sowie Widersprüche zum...
2020 · 16. September 2020
Langsam geht die Gartensaison zu Ende. Das ist der perfekte Zeitpunkt, um neue Stauden zu setzen. Denn jetzt im Herbst ist der Boden noch warm, es ist etwas feuchter, neue Gewächse können sich gut etablieren. Aber welche Pflanzen und wie viele sollen es denn sein? Die Berliner Gartenbloggerin Xenia Rabe-Lehmann, Kleingärtnerin in der Kolonie „Oeynhausen“, verrät uns ihren Plan für das perfekte Beet – angepasst an die immer trockner werdenden Sommer. Hier der Beitrag von rbb zipp.
2020 · 16. September 2020
Es gab einige Lacher im Publikum. Aber war das wirklich lustig? Hier könnt Ihr Euch ansehen, was in der letzten rbb-Abendshow über uns be-richtet wurde. Und was Berlins Kleingärtner mit "Drogenhändlern am Kotti" und "Rechts-radikalen in Hellersdorf" gemeinsam haben sollen… Hier geht´s zum Beitrag.
2020 · 14. September 2020
Die Casada GmbH - „Wir denken ganzheitlich!“ - entwickelt in Schmargendorf das Grundstück Wiesbadener Straße 56, auf dem bis vor fast drei Jahren Parzellen der Kleingartenkolonie „Wiesbaden“ grünten. So wird´s angekündigt:
2020 · 13. September 2020
Auf schriftlich vom Bürger einzureichende Fragen gibt das Bezirksamt nur mündlich Antwort, zu deren Entgegennahme der Bürger im Saal zu erscheinen hat. Be-dauerlicherweise hat sich die BVV-Vor-steherin (SPD) in der BVV-Sitzung vom 27. August nicht daran erinnert, dass sie als „erste Bürgerin des Bezirks” die Inter-essen der Bürger zu vertreten hat – und dass sie außerdem durch Art. 20 III Grundgesetz an Recht und Gesetz gebunden ist, also die geltende Geschäftsordnung mit...
2020 · 12. September 2020
Um die anzeigenpflichtige Tierseuche Amerikanische Faulbrut (AFB) in Berlin rechtzeitig zu erkennen und ihr vorbeu-gen zu können, sucht die Freie Univer-sität Berlin Imkerinnen und Imker, die Futterkranzproben bereitstellen. Ebenso sind Bienenhalter gesucht, welche die Proben nach voriger Schulung entneh-men. Das AFB-Monitoring soll jährlich stattfinden. Gesucht werde deshalb Imker, die an einer Futterkranzbeprobung ihrer Völker teilnehmen wollen. Bedingung ist, dass die Bienen in Berlin an...
2020 · 11. September 2020
Berlin zählt noch vor Hamburg und Bremen zu den Top 10 der am stärksten versiegelten Kom-munen Deutschlands. Zwischen 2011 und 2016 verschwanden in Berlin durchschnittlich 5.000 m² Boden pro Tag (!) unter Asphalt und Beton. Ob-wohl sich der Senat zum Ziel gesetzt hat, bis 2030 nur noch genauso viel zu versiegeln, was er an anderer Stelle entsiegelt wird, geht der Wohn-, Gewerbe- und Infrastrukturausbau ungebremst weiter. Hier ein Bericht von umweltzoneberlin.de
2020 · 11. September 2020

Mehr anzeigen